Zwischen Ostsee und Salzhaff liegt das ehemalige Fischerdorf „Alt Gaarz“ mit seinen heute 2.400 Einwohnern.


Bis heute hat sich Rerik seinen besonderen Reiz erhalten: es ist im Gegensatz zu den großen benachbarten Ostseebädern sehr vorsichtig und bedacht weiterentwickelt worden, so dass Sie in einer  intakten Natur  Erholung mit der ganzen Familie zu allen Jahreszeiten finden.


Rerik ist umgeben von Wasser. Auf der einen Seite befindet sich das ruhige, flache Haff, der kleine Fischerhafen und die Promenade, auf der anderen Seite an der Ostsee gibt es eine lange Seebrücke und die Steilküste lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein.